Skip to main content

Fachtag Kinderschutz


Fachtag Kinderschutz
Kinderschutz vor Ort:  Herausforderungen und Konzepte

Der interdisziplinär gestaltete Fachtag Kinderschutz bietet Haupt- und Ehrenamtlichen in den Thüringer Vereinen und Verbänden Informationen und Austausch zum Thema Kinderschutzkonzepte. Eingeladen sind auch Beschäftigte aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, aus Schulen, Kindergärten sowie Einrichtungen und Diensten der Hilfen zur Erziehung.

Mit Dr. med. Markus Wegenke (Freiburger Zentrum für Kinder- und Jugendhilfe) und Dr. des. Folke Brodersen (CAU Kiel) eröffnen zwei Experten den Fachtag mit Impulsvorträgen.

Danach erwarten Sie zehn Workshops, unter anderem zu den Themen: Sexualisierte Gewalt erkennen, Nähe & Distanz, Umgang mit ehrenamtlichen Jugendlichen, Netzwerkarbeit, Interaktives Training, Sexualisierte Gewalt im Kontext digitaler Medien, Verantwortung von Vorständen und Leitungskräften im Kinderschutz sowie Diversität im Kinderschutzkonzept.

Ankommen: ab 9:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Ort: congress zentrum Weimarhalle, Seminargebäude und mon ami

Eine Teilnahme ist für bis zu 200 Personen möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 €. Es besteht die Möglichkeit auch digital an der Veranstaltung teilzunehmen (auch hier muss eine Teilnahmegebühr entrichtet werden). Es werden die Programmpunkte bis zur Mittagspause übertragen, sowie Workshop 8 und 9.


Der Fachtag wird vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Kooperation mit der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V. durchgeführt.

Programm

09:30 – 10:00 Uhr         Ankommen

10:00 – 10:10 Uhr         Begrüßung

10:10 – 10:20 Uhr         Grußwort des Landesbeauftragten für Kinderschutz im Freistaat Thüringen | Prof. Dr. Winfried Speitkamp

10:20 – 10:25 Uhr         Videogrußbotschaft der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs | Kerstin Claus                                             

10:25 – 10:30 Uhr         Poetry Slam

10:30 – 11:30 Uhr         Gewalt an Minderjährigen – aktuelle Entwicklungen | Dr. med. Markus Wegenke

11:30 – 12:00 Uhr         Schutzkonzepte und Selbstbestimmung – Bezugspunkte jugendarbeiterischer Praxis | Folke Brodersen             

12:00 – 12:15 Uhr         Unterstützungsangebote für die Erstellung und Umsetzung von Kinderschutzkonzepten | Franziska Müller

12:15 – 13:15 Uhr         Mittagessen im Mon Ami

13:15 – 14:45 Uhr         Workshops

14:45 – 15:00 Uhr         Pause

15:00 – 15:30 Uhr         Kurzvorstellung der Workshop-Ergebnisse

15:30 – 16:00 Uhr         Kultureller Beitrag                                                          

16:00 Uhr                     Ende

 

Einen Überblick über die Workshops, die am Nachmittag angeboten werden, finden Sie hier.

 

Anmeldung zum Fachtag


Vorname *
E-Mail-Adresse *
Name *
Institution *
Ich möchte digital an der Veranstaltung teilnehmen
Nein
Ja
Workshopwunsch digitale Teilnahme *
Workshop Erstwunsch *
Workshop Zweitwunsch *